Hinan Manual

Hinan Manual

2010 realisierte Akira Takayama gemeinsam mit dem Künstlerkollektiv Port B “The Complete Manual of Evacuation” für das Festival Toyko. Entlang der Yamanote-Line waren über ein interaktives Webportal zahlreiche “Fluchtwege” erreichbar. Der Projekttitel referiert auf ein in Japan sehr bekanntes Buch mit dem Titel “The Complete Manual of Suicide”.

portb (c) Masahiro Hasunamaikebukuro_hinan manual

Zum Vorgängerprojekt

'